Gesprächsstoff

Infoabend bei der IHK Akademie am 17. April nicht verpassen!

Nutzen Sie den Infoabend am 17.4.2019 um 17.30 Uhr:  Gepr. Industriemeister/-in Elektrotechnik, Metall und Logistikmeister!

Traunstein – Als qualifizierte Fachkraft streben Sie nach dem weiteren beruflichen Aufstieg? Die rasante technologische Entwicklung zeigt, dass Weiterbildung der sicherste Weg für die Karriere ist z.B. vom Facharbeiter zum/-r Meister/-in im technischen Management! Die besten Voraussetzungen für eine höhere und besser bezahlte Position.

Mit dem Meisterbrief öffnen sich viele Türen; ob im Handwerk oder auch in anderen Wirtschaftszweigen. Es gibt hervorragende Karrierechancen und die Möglichkeit auch ohne Abitur ein Hochschulstudium aufzunehmen.

AM MITTWOCH, 17.04.2019 AB 17.30 UHR können sich Interessierte über die Teilnahmevoraussetzungen, Inhalt, Förderung und Ablauf zu den Meisterlehrgängen der Fachrichtungen ELEKTROTECHNIK, METALL UND LOGISTIK bei der IHK Akademie Traunstein, Jahnstraße 38 in Traunstein unverbindlich informieren. Diese drei berufsbegleitenden Lehrgänge starten ab 29. JUNI 2019, in Traunstein!

 

Nutzen
Als „Gepr. Industriemeister/-in Metall“ erweitern Sie Ihr Kompetenzspektrum nicht nur für kleinere und mittlere Unternehmen, sondern können sich auch in Konzernen voll entfalten. Durch diese Ausbildung werden Sie zukünftig eigenverantwortlich Sach-, Organisations- und Führungsaufgaben wahrnehmen und den technischen Wandel in Ihrem Betrieb aktiv mitgestalten. Diese Meisterweiterbildung rüstet Sie bestens für die neuen Herausforderungen an die Position des Industriemeisters Metall und verschafft Ihnen ein Profil, das im Betrieb und auf dem Arbeitsmarkt begehrt ist.

Zielgruppe
Diese Weiterbildung ist geeignet für Fachkräfte aus der Metallbranche mit Berufserfahrung, die eine Ausbildung auf Meisterniveau anstreben. Ebenso geeignet sind Fachkräfte aus dem KFZ-, Maschinen-, Feinwerk- und Stahlbau mit dem Wunsch eine Ausbildung zum Industriemeister Metall zu absolvieren.

Veranstaltungsinhalt im Überblick
Im Fokus diese Weiterbildung stehen Themen wie die Einführung aktueller Methoden und Systeme in der Produktion und die Anpassung der Arbeitsorganisation an die sich verändernden Strukturen. Außerdem liegt ein Augenmerk auf Ihrer Fach- und Führungskompetenz als Experte der Metallindustrie. Sie erwerben durch diesen Meisterlehrgang u.a. die Fähigkeit und das Wissen:

  • Produktionsabläufe zu überwachen und über den Einsatz der Betriebs- und Produktionsmittel zu entscheiden
  • technische Weiterentwicklungen im Unternehmen zu organisieren und leitend umzusetzen
  • Arbeits- und Produktionsverbesserungsprozesse aktiv mitzugestalten, neue Arbeitstechniken und Fertigungsprozesse zu planen, umzusetzen und durchzuführen
  • Kostenpläne aufzustellen und Kostenentwicklungen zu überwachen
  • Personalverantwortung zu übernehmen, inklusive Planung des Personalbedarfs sowie eine aktive Gestaltung der Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weitere Informationen direkt unter https://akademie.muenchen.ihk.de/metall-elektro-chemie-kunststoff/industriemeister-metall-ihk/berufsbegleitend/?id=16375

IHK Akademie

Auskunft und Beratung:

Andreas Eschlberger
Tel.: 0861/ 90953- 203
E-Mail: Eschlberger@ihk-akademie-muenchen.de

Homepage: https://akademie.muenchen.ihk.de/akademie-standorte/traunstein/