Gesprächsstoff

Wir verlosen das Buch „Altes Geld“ von David Schalko

Wir verlosen das Buch „Altes Geld“ von David Schalko

David Schalko ist der Thomas Bernhard unserer Tage, ein Übertreibungskünstler, der den Nerv unserer Gesellschaft trifft: die Gier nach Geld. Allerdings ist er noch witziger als sein großer Vorgänger.  Nehmen Sie jetzt am Gewinnspiel teil und senden Sie die richtige Antwort an info@rosenheimer-schaufenster.de. Wir wünschen auf jeden Fall viel Glück.

Zum Inhalt:

Der milliardenschwere Patriarch Rauchensteiner braucht eine neue Leber. Als der Versuch, eine zu kaufen, misslingt, ruft er seine zerrüttete Familie zusammen. Derjenige, der ihm ein neues Organ besorgt, soll das gesamte Vermögen erben. Es beginnt ein rasender Wettlauf der Gier, der keine moralischen Grenzen kennt. »Altes Geld« ist ein Fernsehroman über eine verkommene Elite, die sich niemandem verpflichtet fühlt, außer sich selbst.
Hymnische Kritiken, Preisregen, Millionenpublikum: Nach dem Sensationserfolg »Braunschlag« zeigt uns der Drehbuchautor und Regisseur David Schalko einmal mehr, was Fernsehen kann, wenn es so kompromisslos ist, wie man David Schalko auch als Schriftsteller kennt. »Altes Geld« ist eine Familiensaga im bitterbösen Geist einer abgrundtief komischen Fantasie.

Das Buch zur 8-teiligen Serie „Altes Geld“  – mit Udo Kier in der Hauptrolle.

„Alles, was er macht, ist Schalko, unverwechselbar er – großartig. Irgendwann werden sie in Wien Straßen und Plätze nach ihm benennen.“ Thomas Glavinic

Gewinnspielfrage

Wie heißt der Titel des Buches?

A: Altes Geld

B: Alte Münzen

Sie wissen die richtige Antwort? Prima! Dann senden Sie uns eine E-Mail mit der richtigen Antwort, Ihrem Namen und der Adresse an die info@chiemgauer-schaufenster.de und gewinnen Sie ein Buch! Mitmachen kann überdies jeder, der 18 Jahre alt ist. Der Gewinn kann darüber hinaus nicht gegen Bargeld eingetauscht werden. Das Gewinnspiel läuft bis zum 03. Oktober 2019.