Gesprächsstoff

IFB macht es möglich: Jetzt noch in die Ausbildung einsteigen!

Jetzt noch einen Ausbildungsplatz für 2019 holen!

Ausbildungen an der IFB Berufsfachschule

Jetzt ist noch Zeit, sich einen Ausbildungsplatz für 2019 zu sichern und sich über berufliche Möglichkeiten zu informieren, zum Beispiel über Berufsausbildungen im Bereich Fremdsprachen. »Was will ich werden – wo will ich hin? Meine Interessen – mein Können sinnvoll vereint in einer fundierten Berufsausbildung.« Die IFB Berufsfachschulen bieten diesen Weg! Bei einem ausführlichen und persönlichen Beratungsgespräch kann man sich darüber informieren und die Chance auf einen Ausbildungsplatz sichern. Allgemeiner Ausbildungsbeginn der zweijährigen Ausbildungen ist am 10. September. Seit nunmehr 36 Jahren bieten die Berufsfachschulen der IFB den qualifizierten Einstieg ins Berufsleben mit den Berufsausbildungen »Staatlich geprüfte/r Fremdsprachenkorrespondent/in« mit 1. Sprache Englisch und 2. Sprache Französisch/Spanisch und Fachgebiet Wirtschaft. Schwerpunkte der Ausbildung sind Fach-Übersetzen, Handelskorrespondenz, Dolmetschen, BWL und vieles mehr. Oder die Berufsausbildung zum/r »Informatikassistent/in« mit Ausbildungsinhalten im Bereich Programmiersprachen, Netzwerkadministration, WEB-Entwicklung, wirtschaftlich-mathematischen Fächern wie BWL, Organisation und vieles mehr und aktuell starker Nachfrage und schnellem Berufseinstieg! Zusatz ist ein mehrwöchiges Betriebspraktikum mit A+ Schein. Die beiden Berufsausbildungen vermitteln in zweijährigem Vollzeitstudium aktuell und praxisbezogen, breitgefächert und detailliert die Lehrinhalte der beiden anerkannten Berufsbilder. Für beide Ausbildungen gibt es: Schüler-BaföG und Teilschulgeldersatz. Jetzt noch auf der Suche nach einer Lehrstelle? Deine Chance – gefragte Berufe – praxisorientiert lernen in einem persönlichen Ausbildungsbetrieb! Interessiert? Das IFB-Team freut sich auf Besuche an der Schule und bietet gerne ein Beratungsgespräch vor Ort an.

IFB Berufsfachschulen

Prinzregentenstr. 26
83022 Rosenheim

Telefon: 08031/16277
E-Mail: info@ifb-schulen.com

www.ifb-rosenheim.de