Gesprächsstoff

Absahnen! Gewinne Bestseller „Wenn Männer morden“ von Veikko Bartel!

Mitmachen und gewinnen: Bestseller „Wenn Männer morden“ von Veikk0 Bartel 

Spannend nach wahrer Begebenheit

Wer in gut 40 Tötungsfällen vor Gericht verteidigt hat, weiß, was Männer dazu bringt, einem anderen Menschen das Leben zu nehmen. In seinem zweiten Buch »Mörder« zeigt Strafverteidiger Veikko Bartel die männliche Seite des Tötens und schildert die sechs spektakulärsten Fälle. Er erzählt mitreißend von den Hintergründen, den seelischen Untiefen und den biographischen Tragödien, die sich hinter den Taten verbergen. Einmal mehr stellt der Autor die Frage nach Gerechtigkeit und beweist mit jeder Geschichte: Kein Krimi ist so spannend wie die Realität. Der Autor: Veikko Bartel, geboren 1966 in Karl-Marx-Stadt (DDR), studierte nach der Wiedervereinigung Jura und arbeitete von 1996 bis 2011 als Rechtsanwalt in Potsdam, ab 1998 als Strafverteidiger. Heute ist er Dozent für Steuerrecht. Er lebt mit seiner Familie in Potsdam. Meine Meinung: Ich lieber Thriller sehr und was liegt da näher als sich einfach mal mit realen Fällen zu beschäftigen. Leider habe ich das erste Buch des Autors nicht gelesen, dass möchte ich jetzt aber unbedingt nachholen. Das Buch beginnt bereits sehr spannend, denn der Autor lässt uns einen Einblick gewähren warum er seinen Job so liebt und was es für ihn bedeutet, auf dieser Seite des Gesetzes zu stehen. Die Fälle sind unglaublich spannend beschrieben, es mutet fast schon so an einen Thriller zu lesen. Wir als Leser bekommen daher einen guten Blick auf die Verurteilten und ihre Taten. Einige Beispiele die hier angeführt werden wecken Mitleid und zum Teil auch Verständnis. Was würde man selbst in dieser Situation tun, diese Frage stellt man sich beim lesen. Die Fälle sind sehr interessant. Vom normalen kleinen Delikt bis über Mord und Vergewaltigung. Das gelesene regt sehr zum nachdenken an. Zudem lässt der Autor Einblicke in seine Arbeit zu und auch in die Arbeit seiner Anwaltsgehilfin. Was bedeutet es also für alle Beteiligten in dieser Kanzlei zu arbeiten und nach welchen Gesichtspunkten wählt er seine Mitarbeiter aus?

Gewinnspielfrage

Um was geht es in diesem Buch?

A: Mord

B: Diebstahl

Sie wissen die richtige Antwort? Prima! Dann senden Sie uns eine E-Mail mit der richtigen Antwort, Ihrem Namen und der Adresse an die info@chiemgauer-schaufenster.de und gewinnen Sie dieses spannende Buch! Mitmachen kann überdies jeder, der 18 Jahre alt ist. Der Gewinn kann darüber hinaus nicht gegen Bargeld eingetauscht werden. Das Gewinnspiel läuft bis zum 14.06.2019.