Gesprächsstoff

IPL-Technik im Wellnesspunkt Kolbermoor: Hautverjüngung mit der neuesten Technologie!

Hautverjüngung ohne Operation mit der neusten Technologie im Wellnesspunkt Kolbermoor

Nicht-invasive Hautverjüngung mit der IPL-Technik
Unsere Haut ist täglich vielen Faktoren ausgesetzt. Stress, Nikotin, Wetter und Heizungsluft sind ein paar dieser Ursachen, welche die Haut müde und schlaff aussehen lassen.
Der Trend geht deshalb immer mehr zur sanften Hautverjüngung ohne OP – und dafür ist die IPL-Technik perfekt! Denn sie ist eine moderne Methode um gutartige Hautveränderungen nicht invasiv und schmerzfrei ausgleichen zu können. Die Haut sieht nach der IPL-Anwendung wieder straffer und frischer aus.
Intensiv gepulstes Licht ist eine Anwendungsmethode, die zahlreiche gutartige Hautveränderungen und Hautprobleme korrigieren kann, ganz ohne invasive Eingriffe und ohne dabei die Hautoberfläche anzugreifen.
Die IPL-Technik erzeugt durch Lichtenergie Wärme und setzt direkt an der Hautoberfläche an. Das führt zu positiven Regenerationsvorgängen einhergehend mit einer deutlich spürbaren Verbesserung Ihrer Hautstruktur. Der Effekt ist bereits nach mehreren Anwendungen als besseres Hautbild deutlich sichtbar. Sie können förmlich spüren, wie Ihre Haut elastischer wird!

Die kosmetischen 4 Anwendungen im Studio:

Skin Refreshing mit IPL (Intense Pulsed Light) und Radiofrequenz
Die Radiofrequenz hat ihren Wirkungsbereich in der Dermin (Bindegewebe). Die milde Wärmeentwicklung wirkt positiv auf die Fibroblasten und fördert und stimuliert die Neubildung von Kollagen und Elastin. Hitzschock-Proteine bewirken den Shrinkling-Effekt im Bindegewebebereich. Effekt: Verbesserung der Hauttextur, Pigmentierung und Faltentiefe, Glättung von Narben, Verbesserung diffuser Rötungen.
Pigment Treatment – Alterflecken (UV)
Mittels hochenergetischem Licht wird das Melanin von überschüssigen Pigmenten in Wärme umgewandelt. Durch diese entstehende Wärme können die pigmentreichen Zellstrukturen zielgerecht zerstört werden.
Couperose Treatment IPL
Hämoglobin und Oxyhämoglobin sind im Blut im Inneren der Gefäße enthalten. Durch IPL wird das vom Blut absorbierte Licht in Wärme umgewandelt und dann zur Gefäßwand geleitet. Das Protein in der Gefäßwand wird zerstört. Als Folge davon koaguliert das Blut und wird über die Lymphbahnen abdrainiert. Die zerstörte Gefäßwand bzw. die diffusen Rötungen können nach und nach verschwinden.
Skin Treatment IPL Akne
Dies ist eine rein kosmetische Anwendung mittels IPL und dient ausschließlich der symptomatischen Anwendung. Ursachen von Akne sind immer ärztlich abzuklären. Mittels IPL werden hochenergetische Lichtimpulse erzeugt, um Bakterien, welche die Entzündungen verursachen, zu zerstören und die Talgproduktion zu regulieren. Ziel ist es, das Hautbild zu verbessern.

Wie funktioniert die Hautbildverbesserung mit IPL?
Anwendungsablauf:
Auf dem Handstück wird ein Gel aufgetragen, um die durch den Lichtimpuls entstehende Energie perfekt zu verteilen. Mit dem Handstück geht es dann in einzelnen Schritten über die komplette Behandlungsfläche. Sie werden die Anwendung als angenehm empfinden, da das Gerät eine integrierte Kühlung enthält. Sie spüren lediglich ein leichtes „Kribbeln“ auf der Haut. Dieses Gefühl zeigt Ihnen allerdings auch, dass die Lichtenergie erfolgreich angewendet wurde. Der entstehende thermische Prozess wirkt sofort auf Ihre Gewebestrukturen und unterstützt die Bildung von Kollagen, indem die Fasern sich besser und schneller vernetzen. Bereits nach einigen Anwendungen wird auch Ihre Haut erkennbar jünger und frischer aussehen.
Nach der Anwendung wird das Gel vollständig entfernt und je nach Bedarf werden die betroffenen Stellen mit genau abgestimmten Pflegeprodukten nachbehandelt.

Die Anwendung mit IPL ist komplett auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten:
– Ihr Gewebe wird gestrafft
– Ihre Hautstruktur harmonisiert sich durch Pigmentreduzierung
– Akne und andere Hautveränderungen werden reduziert
– Die Elastizität Ihrer Haut verbessert sich kontinuierlich und spürbar
Anwendungsdauer:
In der Regel genügen drei bis sechs Anwendungen. Zwischen zwei Sitzungen sollten Sie sich etwa vier Wochen Zeit nehmen. Damit die positiven Effekte nicht verblassen, sollte die Nachbehandlung ein- oder zweimal pro Jahr durchgeführt werden.
Sie müssen je Sitzung, abhängig von der zu behandelnden Fläche und der Intensität, ungefähr 15 bis 45 Minuten Zeit mitbringen. Die genaue Dauer kann Ihnen Simone Krause gern bei einem unverbindlichen Beratungsgespräch im Studio erklären.

Die Anwendungen wirken auf Ihre Haut und Ihren Körper sehr schonend. Der Wärmeeffekt durch die Abgabe der Lichtimpulse kann als leichtes „Piecksen“ empfunden werden. Das Verfahren verläuft somit weitestgehend schmerzfrei und erzeugt keinerlei Schäden auf Ihrer Haut.

Wellnesspunkt Kolbermoor
Simone und Günter Krause GbR
Wendelsteinstr. 18c
D – 83059 Kolbermoor
TEL. +49 8031 2068612
Mobil +49 160 90635466

info@wellnesspunkt-kolbermoor.de